Sommer

Notfalltreffpunkt Gross/AED

Notfalltreffpunkte dienen als Anlaufstellen für den Ernstfall. Sie sollen insbesondere auch bei längerem Stromunterbruch die Kommunikation sicherstellen. An den gut zugänglichen und in Gehdistanz erreichbaren Treffpunkten kann Hilfe angefordert werden, die Menschen erhalten dort aber auch Hilfe und Unterstützung sowie Informationen zur aktuellen Situation.

Die Notfalltreffpunkte sind im Ereignisfall innert einer Stunde aktiviert und funktionsbereit. Der Betrieb kann, wenn nötig durch den Einsiedler Zivilschutz über mehrere Tage rund um die Uhr aufrechterhalten werden. Bei Bedarf kann an den Notfalltreffpunkten auch Trinkwasser abgegeben werden. 

Der Notfalltreffpunkt des Viertels Gross befindet sich beim Schulhaus Gross an der Neumattstrasse 10. Hier befindet sich auch ein AED, ein automatisierter externer Defibrillator. Dies ist ein tragbares medizinisches Gerät zur Behandlung von defibrillierbaren Herzrhythmusstörungen durch Abgabe von Stromstössen, das auch von Menschen eingesetzt werden kann, die keine medizinische Ausbildung haben. 

Notfalltreffpunkt
Einwohnerverein Gross mitänand
$inb1fom*@er7inp.woq-hnc.erq-vei&rel4ine7-gc8roq,ssm*.cv7hl
​8841 Gross SZ